Die Feinschmecker Logo

In eigener Sache

Umbau in der Frohmestraße

Mehr als acht Jahre ist es her, dass wir das Ladengeschäft in der Frohmestraße von Fleischermeister Michael Graven übernommen und nach einigen Schönheitsreparaturen unseren Standort in Hamburg-Schnelsen eröffnet haben. Doch auf dem Weg zu einer neutralen CO2 Bilanz für unser Unternehmen, ist jetzt die Filiale dran. Für die Umbaumaßnahmen, bei denen auch die komplette Beleuchtung auf LED umgestellt und die Kühlung durch klimaneutrale Alternativen ersetzt wird, müssen wir den Laden zwischen dem 7. und 25. Januar 2019 leider schließen.

Ihre Meinung und ihre Ideen zählen

Unsere Kunden, die längst nicht mehr nur aus Schnelsen kommen, können sich darauf verlassen, bei uns nur hochwertige Fleisch- und Wurstwaren in Handwerksqualität zu bekommen. Und viele kommen regelmäßig zum Mittagessen zu uns. Deshalb möchten wir Ihre Wünsche, Ideen und Vorstellungen mit in unsere Umbaupläne einbeziehen.

  • Wie stellen Sie sich unsere Filiale nach dem Umbau vor: lieber edel oder rustikal?
  • Welche Farbgestaltung bevorzugen Sie?
  • Wie sollte der Tresen gestaltet sein?
  • Wünschen Sie sich mehr Infotafeln?
  • Was können wir im Sitzbereich verbessern?

Dafür haben wir einen kleinen Fragebogen entwickelt, den Sie hier herunterladen und ausgefüllt bis Silvester bei uns abgeben können. Dort können Sie uns auch mitteilen, ob Sie sich eine Erweiterung unseres Sortiments, zum Beispiel um belegte Brötchen und Bagels, Suppen to go oder hausgemachte Saucen, wünschen oder einfach nur, „was Sie uns schon immer mal sagen wollten“.

Das Catering läuft weiter

Während der gesamten Umbauphase steht Ihnen unserer Catering-Team für Hochzeiten, Geburtstage, Partys und Firmenevents natürlich uneingeschränkt zur Verfügung.

Übrigens: Wenn Sie über den Fortgang des Umbaus auf dem Laufenden bleiben wollen, besuchen Sie uns bei Facebook, dort werden wir Sie laufend über den Stand der Dinge informieren.