Die Feinschmecker Logo

DieFeinschmeckermagazin

Noch einmal Grünkohl vor dem Frühling

Grünkohl richtig lecker

In vielen Familien kommt jetzt noch einmal Grünkohl mit allem Gedöns auf den Tisch, bevor Ende Februar die Saison für das Wintergemüse endet. Wer Appetit darauf, aber keine Lust zum Kochen hat, kann das deftige Kohlgericht bis dahin auch noch fertig gekocht in unseren Fachgeschäften mitnehmen und noch einmal vor dem Frühling Grünkohl mit Kassler, Schweinebacke und Kochwurst  – ganz typisch norddeutsch – genießen.

erstellt am: 17.02.2018 | von: DieFeinschmecker-Redaktion | Kategorie(n): Magazin

Verwöhnrezept zum Valentinstag

Rezepte zum Valentinstag

„Liebe geht durch den Magen“ heißt es und für den Partner oder die Partnerin zu kochen, zählt zu den schönsten Liebeserklärungen schlechthin. Da der Valentinstag in diesem Jahr auf einen Mittwoch fällt, bleibt für die meisten kaum Zeit, sie oder ihn mit einem romantischen Frühstück im Bett zu überraschen. So muss die kulinarische Verführung also bis zum Abend warten. Auch gut, schließlich gehört ein gemeinsames Essen bei Kerzenschein zu den sinnlichsten Momenten, die zwei Menschen miteinander erleben können. Laura Durst von unseren Caterern hat sich etwas ganz besonderes überlegt, womit Sie Ihren Liebsten oder Ihre Liebste am Valentinstag verwöhnen können:

erstellt am: 10.02.2018 | von: DieFeinschmecker-Redaktion | Kategorie(n): Magazin

Der gute Vorsatz, endlich abzunehmen

Alle Jahre wieder Diät

Auf der Hitliste der guten Vorsätze für das neue Jahr steht das Abnehmen erneut ganz oben und in den Medien buhlen wieder Pillen, Pulver und Superdiäten um die Gunst der Abnehmwilligen. Dabei gehen Ernährungswissenschaftler davon aus, dass neun von zehn Menschen nach dem Ende ihrer Diät wieder zunehmen. Denn alle Diäten, egal ob FdH, LowCarb oder „DinnerCanceling“, wirken nach demselben Prinzip: weniger Energie aufzunehmen als zu verbrauchen.

erstellt am: 23.01.2018 | von: DieFeinschmecker-Redaktion | Kategorie(n): Magazin

Fünf Fragen an Dagmar Furtado

Dagmar Furtado Fleischereifachverkäuferin bei DieFeinschmecker

„Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind die entscheidende Schnittstelle zu unseren Kunden“, sagte Michael Durst, Geschäftsführer DieFeinschmecker GmbH, in der letzten Folge unserer Reihe „Fünf Fragen an“. Und sie hätten maßgeblichen Anteil daran, ob das Unternehmen erfolgreich sei oder ob man potentielle Chancen nicht nutzen könne. Dieses Mal stellen wir Ihnen Dagmar Furtado, Erstverkäuferin in unserer Filiale im Mercado vor. Die 59-jährige hat Anfang der 1970er Jahre ihre Ausbildung zur Fleischereifachverkäuferin als Jahrgangsbeste bei Heinrich Stocks in Büdelsdorf abgeschlossen. Seit 2008 ist sie eine tragende Säule des Fachgeschäftes im Mercado – zunächst bei Fleischermeister Rüdiger Rose und seit Januar 2015 bei uns.

erstellt am: 10.01.2018 | von: DieFeinschmecker-Redaktion | Kategorie(n): Magazin

Das Fest der Liebe für Paare und Kleinstfamilien

Rezept für Weihnachtsente

Ob demografischer Wandel oder ganz bewusste Entscheidung,  immer mehr Kleinstfamilien oder Paare verbringen Weihnachten unter sich. Das hat auch Vorteile: der Druck, die Wünsche und Erwartungen der Verwandtschaft unter einen Hut zu bringen, fällt weg und man kann sich voll und ganz auf ein harmonisches Fest zu zweit oder zu dritt konzentrieren. Doch was wird dann aus dem Weihnachtsessen? Eine traditionelle Weihnachtsgans reicht immerhin für fünf bis acht Personen! Wir haben Laura Durst, unsere Catering-Chefin gefragt, die wahlweise eine knusprige Weihnachtsente oder ein zartes Rinderfilet in Balsamicosauce empfiehlt.

erstellt am: 18.12.2017 | von: DieFeinschmecker-Redaktion | Kategorie(n): Magazin