Die Feinschmecker Logo

DieFeinschmeckermagazin

Fünf Fragen an Eugen Eichner

Eugen Eichner ist Fleischer

Was wären DieFeinschmecker ohne die vielen Fachleute, die hinter den Kulissen arbeiten? Den Leiter der Produktion in unserer Manufaktur bekommen unsere Kunden nur selten zu Gesicht. Deshalb haben wir unsere „5 Fragen“ dieses Mal an Fleischermeister Eugen Eichner gestellt. Geboren in Turkmenistan, kam der heute 32-jährige 2002 nach Deutschland und lernte sehr schnell und sehr gut Deutsch. Schon zwei Jahre später begann er eine Ausbildung zum Fleischer in der Fleischerei Günther. Während seiner Ausbildung wurde er Landessieger der Azubis und belegte beim Bundesleistungswettbewerb den 2. Platz.  2008 folgte der Meistertitel und seither trägt er bei uns nicht nur die Verantwortung für die hohe Qualität unserer Fleisch- und Wurstprodukte, er gibt auch sein umfangreiches Wissen an unsere Azubis weiter.

erstellt am: 16.11.2018 | von: DieFeinschmecker-Redaktion | Kategorie(n): Allgemein Magazin

Erster Höhepunkt der neuen Gänsesaison

Martinsgans am 11.11.

In der Vorweihnachtszeit zählt ein knuspriger Gänsebraten zu den beliebtesten Gerichten der Deutschen. Vom 11. November, dem Martinstag, bis Weihnachten kommen rund zehn Millionen Gänse in den Handel. Statistisch gesehen verzehrt jeder Bundesbürger 400 Gramm Gänsefleisch im Jahr. Nicht wirklich viel, umso mehr lohnt es, dass Sie beim Einkauf auf Qualität achten.

erstellt am: 08.11.2018 | von: DieFeinschmecker-Redaktion | Kategorie(n): Magazin

Start in die Grünkohl-Saison

Grünkohl richtig lecker

Traditionell beginnt die Grünkohl-Saison in Hamburg im November und spätestens nach der ersten Frostnacht ist das Kultgemüse auch bei Gemüsehändlern oder auf dem Wochenmarkt wieder frisch erhältlich. Kenner wissen, dass der Grünkohl erst durch den Frost seine Bitterstoffe verliert und seine leichte Süße erhält.

erstellt am: 02.11.2018 | von: DieFeinschmecker-Redaktion | Kategorie(n): Magazin

Halloween – es darf gefeiert werden

Kein Halloween ohne Kürbissuppe.

Für die älteren Semester ist es nur wieder so ein obskurer, aus den USA herübergeschwappter Brauch. Für Kids, Teens und mittlerweile auch immer mehr Erwachsene ist Halloween dagegen ein willkommener Anlass zum Feiern. Halloweenpartys werden inzwischen auch in Hamburg  gefeiert und natürlich ziehen die Kinder am Abend des 31. Oktober auch hier von Haus zu Haus, um mit dem Spruch „Süßes, sonst gibt’s Saures“ einiges an Süßigkeiten einzuheimsen.

erstellt am: 29.10.2018 | von: DieFeinschmecker-Redaktion | Kategorie(n): Magazin

Mal wieder Zeit für Grützwurst

Grützwurst schmeckt besonders im Herbst

Was wäre der Herbst für uns Hamburger ohne Grützwurst? Kross gebraten mit Kartoffelstampf und Apfelmus ist das ehemalige „Arme-Leute-Essen“ eine wahre Köstlichkeit, die wir im Herbst auch immer wieder auf unserer Mittagstischkarte haben werden. In unserem aktuellen Magazin erfahren Sie mehr über diese regionale Spezialität, die nicht nur der Großelterngeneration schmeckt.

erstellt am: 14.10.2018 | von: DieFeinschmecker-Redaktion | Kategorie(n): Magazin